Wichtige Informationen

Namibia ist ein Reiseziel wie kein anderes in Afrika. Namibia ist mit seinen fast jenseitigen Dünenlandschaften, alten Wüsten und unglaublichen Möglichkeiten zur Wildbeobachtung das ultimative afrikanische Roadtrip-Ziel für unerschrockene Entdecker.

KOSTEN & GÜLTIGKEITAb ZAR 62 420,00
1st April 2021 – 31st Oktober 2021
WAS ZU BRINGEN Bequeme Schuhe
Warme Jacken
Sonnenhut und Sonnenbrille
Sonnencreme
Kameras
Persönliche Besitztümer
Persönliche Medikamente
WICHTIGER HINWEISNotrufnummer in Namibia: +264 81 127 0564
INBEGRIFFEN Unterkunft und Verpflegung gemäß Reiseroute
9 Übernachtungen auf der angegebenen Basis
Transport in einem privaten Charterflugzeug Cessna 210
Lokaler, englischsprachiger Pilot
Straßentransfers vom / zum internationalen Flughafen Windhoek / Flughafen Swakopmund / Flughafen Eros / Heinitzburg Hotel inklusive Flug
15% MwSt. Und 2% Bettabgabe
Der Preis beinhaltet eine Servicegebühr für die Konfiguration des angeforderten Tour-Pakets / der angeforderten Services gemäß Ihren Spezifikationen.
NICHT ENTHALTEN Alle internationalen Flüge
Persönliche Ausgaben, z.B. Souvenirs, Telefonate etc.
Visakosten bei Bedarf
Alle Getränke
Alle Mittagessen und Mahlzeiten, die nicht im Preis enthalten sind
Alle Dienstleistungen und Aktivitäten, die nicht als enthalten angegeben sind

bitte beachten Sie

Unser Vorschlag hängt von der Verfügbarkeit der entsprechenden Beherbergungsbetriebe, Piloten und Flugzeuge ab.

1

Tag 1

NamibRand Nature Reserve

Ankunft am Hosea Kutako International Airport, wo Sie von Ihrem Transferservice in Empfang genommen werden. Machen Sie sich auf den 45 km langen Transfer in die Hauptstadt Windhoek zum Eros Airport. Kurz darauf starten Sie mit einem privaten Charterflug in südlicher Richtung zum NamibRand-Naturreservat am Rande der berühmten “lebendigen” Namib-Wüste.

Ankunft in Wolwedans, wo Sie die unglaublichen Landschaften, die Sie umgeben, und die Ruhe und Gelassenheit dieses magischen Wüstenortes genießen können.

Die Namib ist eine der ältesten Wüsten der Welt, vielleicht sogar die älteste überhaupt. Sie war bereits vor mindestens 80 Millionen Jahren trocken. Im Süden erstreckt sie sich über den Oranje-Fluss bis nach Südafrika, während sie im Norden über den Kunene-Fluss bis nach Angola reicht. Der größte Teil der Namib liegt innerhalb Namibias, wo sie etwa 1500 km der Atlantikküste einnimmt. Ihre Breite variiert im Allgemeinen zwischen 80 und 140 km, aber an manchen Stellen erstreckt sie sich bis zu 200 km ins Landesinnere.

Übernachtung: Wolwedans Dunes Lodge (HB).

2

Tag 2

NamibRand Nature Reserve

Optionaler Ausflug: Wachen Sie auf und fahren Sie vor Sonnenaufgang zu den berühmten Sossusvlei-Dünen. Erleben Sie, wie die Sonne über diesem majestätischen sandigen Gelände aufgeht, die Schatten vertreibt und einen Regenbogen von Farben auf den schrägen Dünenwänden erzeugt. Genießen Sie am Fuße des Vlei ein herzhaftes Frühstück, bevor die Tatkräftigen die berüchtigte Big Daddy Düne erklimmen oder sich auf eine relativ einfache 1,1 km lange Wanderung zum Dead Vlei wagen – die Mühe lohnt sich!

Sossusvlei ist ein Dünenwunderland, mit bis zu 300m hohen Dünen, die eine riesige ausgetrocknete Pfanne umgeben. Die Dünen erstrecken sich so weit das Auge reicht und ihre satten Farbtöne variieren von blassem Apricot bis zu leuchtenden Rot- und Orangetönen. Während einer guten Regenzeit fließt der Tsauchab-Fluss in die Pfanne und schafft ein Paradies für Wasservögel. Selbst in der Trockenzeit kann man Oryx, Springböcke und Strauße beobachten, die sich von der spärlichen Vegetation entlang des Wasserlaufs ernähren.

Alternativ können Sie in der Lodge bleiben und das unglaubliche Wolwedans-Erlebnis genießen oder an der optionalen (nicht im Preis inbegriffen) geführten Fahrt auf der NamibRand teilnehmen.

Übernachtung: Wolwedans Dunes Lodge (HB).

3

Tag 3

NamibRand Nature Reserve nach Swakopmund

Lassen Sie sich wecken und genießen Sie ein gemütliches Frühstück, bevor Sie mit einem privaten Charter nach Swakopmund fliegen. Genießen Sie bei der Ankunft die kühlere Küstenluft, die historische Kultur dieser schönen Stadt und das charmante Ambiente des Swakopmund Sands Hotels.

Genießen Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung – entspannen Sie sich im gemütlichen Innenhofgarten des Hotels, bummeln Sie durch die Geschäfte und genießen Sie einen Kaffee in einem der vielen kleinen Cafés oder Restaurants, oder spazieren Sie entlang der Strandpromenade und besuchen Sie den berühmten Swakopmunder Steg.

Übernachtung: Swakopmund Sands Hotel (ÜF).

4

Tag 4

Swakopmund

Wir empfehlen Ihnen, die kurze Fahrt entlang der malerischen Küstenstraße, zwischen Meer und Dünenlandschaft, nach Walvis Bay für eine aufregende (optionale) Bootsfahrt zu unternehmen.

Walvis Bay ist Namibias wichtigste Hafenstadt und wird immer mehr zu einem begehrten Ort für einen Urlaub am Meer. Hauptanziehungspunkt ist die Lagune mit ihrer reichen Vogelwelt; insgesamt sind etwa 80 000 Watvögel zu sehen, darunter Flamingos und die seltenen weißen Pelikane. Als ehemalige Enklave, die zu Südafrika gehörte, wurden Walvis Bay und die vorgelagerten Inseln am 1. März 1994 in die Republik Namibia eingegliedert. Die Stadt hat einen gut ausgebauten und effizienten Hafen, während der Fischereihafen das Zentrum von Namibias schnell wachsender Fischereiindustrie ist.

Eine 3-stündige Bootsfahrt in der Lagune von Walvis Bay wird Sie in eine andere Welt entführen. Pelikane und Flamingos können gesichtet werden und Delfine und Robben schwimmen regelmäßig neben dem Boot her, mit der Möglichkeit, dass ein oder zwei Robben ins Boot springen, um gefüttert zu werden. Während der Fahrt werden Snacks, Austern und Champagner serviert.

Gegen Mittag kehren Sie für eine optionale kurze Stadtrundfahrt durch Swakopmund zurück. Der Rest des Tages steht Ihnen dann zur freien Verfügung – viele optionale (auf eigene Kosten) Aktivitäten werden in und um die Stadt angeboten.

Swakopmund ist sehr beliebt als willkommene Atempause von der Hitze des Landesinneren und wird für seinen Charme und die Atmosphäre der alten Welt geliebt. Die Stadt wurde 1892 während der deutschen Kolonialherrschaft gegründet und diente viele Jahre lang als Haupthafen des Gebietes. Der ausgeprägte deutsche Kolonialcharakter ist gut erhalten geblieben und viele der alten Gebäude dienen heute einem nützlichen Zweck: Das Woermann-Haus (1905) beherbergt heute eine Kunstgalerie. Der Woermann-Turm diente früher dazu, zu sehen, ob Schiffe in den Hafen einlaufen. Andere alte interessante Gebäude sind: Die “Alte Kaserne”, das “Hohenzollernhaus” und das Bahnhofsgebäude.

Übernachtung: Swakopmund Sands Hotel (ÜF).

5

Tag 5

Swakopmund nach Twyfelfontein

Steigen Sie wieder an Bord Ihres privaten Charters und reisen Sie weiter in den Norden Namibias mit seinen vielfältigen, faszinierenden Landschaften. Auf dem heutigen Flug sehen Sie die ferne Spitzkoppe und die majestätischen Brandberg Mountains auf dem Weg ins Damaraland.

Sie erreichen das wunderschöne Mowani Mountain Camp, eingebettet zwischen riesigen Granitblöcken. Es bietet Komfort, spektakuläre Ausblicke und ein wirklich außergewöhnliches Erlebnis in der namibischen Wildnis.

Übernachtung: Mowani Mountain Camp (HB).

6

Tag 6

Twyfelfontein & Damaraland

Genießen Sie diesen Tag zur freien Verfügung, um die unglaubliche Aussicht zu genießen oder nehmen Sie an einem optionalen Ausflug mit den Mowani Guides teil.

Steigen Sie in ein offenes Fahrzeug und erleben Sie das berauschende Afrika. Mowanis einheimische Führer teilen mit ihren Gästen ein intimes Wissen und Respekt für das Land, das sie im Laufe ihres Lebens erworben haben. Mit neuen Einblicken in die lokalen Traditionen werden Sie die Geologie, die Botanik und die Tierwelt der Gegend voll zu schätzen wissen.

ie einheimischen Dorfbewohner sind gastfreundlich und freuen sich, ihre Erfahrungen zu teilen.

Besuche in Twyfelfontein, mit seinem Reichtum an alten Felsgravuren und den Wundern der Orgelpfeifen und des versteinerten Waldes, sind von Mowani aus leicht zu erreichen.

Übernachtung: Mowani Mountain Camp (HB).

7

Tag 7

Twyfelfontein nach Onguma Wildschutzgebiet

Heute fliegen Sie weiter, um große Teile des riesigen und berühmten Etosha Nationalparks aus der Luft zu sehen, bevor Sie auf der privaten Landebahn landen. Von hier aus fahren Sie auf der Straße zum zauberhaften Onguma Bush Camp und checken in diese luxuriöse Lodge ein.

Fast einhundertsieben Großwildarten durchstreifen dieses namibische Naturreservat, was Onguma zum idealen Ort für einen Safariurlaub macht.

Hier sind Sie immer von Ausblicken auf die Natur umgeben, während Sie die warme Seele des afrikanischen Busches vom höchsten Komfort Ihrer prächtigen Unterkunft aus erkunden und an optionalen frühmorgendlichen Etosha-Safari-Fahrten, Vogelbeobachtungs-Safaris und Pirschfahrten bei Sonnenuntergang oder nach Einbruch der Dunkelheit teilnehmen.

Übernachtung: Onguma Bush Camp (HB).

8

Tag 8

Onguma Wildschutzgebiet

Heute empfehlen wir Ihnen, an einer von der Lodge angebotenen Pirschfahrt in den Etoscha-Nationalpark teilzunehmen (optional, eigene Kosten).

Der Etosha-Nationalpark, bestehend aus 22 270 qkm Salzwüste, Savanne und Wald, ist einer der größten Parks in Afrika. Sein Hauptmerkmal ist die Etosha-Pfanne, eine riesige, flache Senke von etwa 5000 km². Die meiste Zeit des Jahres ist die Pfanne eine karge Fläche aus weißem, rissigem Schlamm, die an den meisten Tagen wie eine Fata Morgana schimmert. Es ist der Anblick riesiger Wildherden mit diesem unheimlichen “großen weißen Platz des trockenen Wassers” als Hintergrund, der das Etoscha-Erlebnis einzigartig macht. Insgesamt gibt es etwa 114 Säugetierarten im Park, darunter einige seltene und gefährdete Tiere wie das Spitzmaulnashorn und das Schwarzgesichtsimpala. Auch viele Vogelarten sind im Park zu finden.

Übernachtung: Onguma Bush Camp (HB).

9

Tag 9

Onguma nach Windhoek

Wenn sich Ihre magische Luxus-Flug-Safari dem Ende zuneigt, gehen Sie ein letztes Mal an Bord des privaten Charters für den Rückflug nach Windhoek. Nach der Ankunft am Eros Flughafen gibt es einen kurzen Straßentransfer zum eleganten Heinitzburg Hotel mit Blick auf die Stadt.

Die Einwohnerzahl von Windhoek beträgt nur 300.000 Menschen, was Windhoek dennoch zur größten Stadt des Landes macht. Der Großteil der Windhoeker Bevölkerung lebt in Katutura, dem bantusprachigen Vorort der Stadt. Katutura ist ein Oshiwambo-Wort und bedeutet “der Ort, an dem wir nicht bleiben wollen”. Entlang der “Independence Avenue”, der ehemaligen “Emperor’s Road”, sehen Sie die alten Kolonialhäuser direkt neben den Gebäuden des modernen, post-unabhängigen Namibia.

Check-in im luxuriösen und eleganten Heinitzburg Hotel für den Abend. Abendessen (auf eigene Kosten) in dem renommierten Leo’s Restaurant im Hotel oder in einem der anderen feinen Restaurants in Windhoek.

Übernachtung: Heinitzburg Hotel (ÜF).

10

Day 10

Abreise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Hosea Kutako International Airport für Ihren Weiterflug gebracht.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise. Wir freuen uns, Sie bald wieder im südlichen Afrika begrüßen zu dürfen!

Wolwedans Dunes Lodge

Die Dunes Lodge liegt auf einem Dünenplateau, mit Blick auf den Panoramablick in alle Richtungen und fängt die Schönheit der Wüste auf eine unvergessliche Weise ein. Baustil ist eine Kombination aus Holzkonstruktionen und Leinwandjalousien, die sich in die Wüste dahinter öffnen.

Die Lodge spiegelt das Ambiente eines Zeltlagers wider, bietet aber den Komfort und den Schutz eines dauerhaften Gebäudes. Jedes der neun geräumigen Chalets mit eigenem Bad verfügt über eine private Veranda, die Sie mit unberührten Sandstränden verbindet. Schlafen mit offenen Leinwandjalousien ist wie unter den Sternen zu schlafen.

Der Hauptkomplex – der 2003 komplett umgebaut wurde – besteht aus zwei Lounges, mehreren Sundowner Decks, einem Kamin, einer Teestelle, einer Bibliothek, einem Weinkeller und zwei Speisesälen.

Die Lodge verfügt auch über einen Swimmingpool, der über dem Sand aufgehängt ist. Alle Gemeinschaftsbereiche der Lodge öffnen sich auf Decks mit herrlicher Aussicht.

Swakopmund Sands Hotel

Das Swakopmund Sands ist nur einen literarischen Spaziergang von den sehr beliebten Jetty und TUG Restaurants sowie anderen touristischen Attraktionen entfernt und dennoch haben Sie absolute Privatsphäre einmal auf dem Gelände. Jedes Zimmer ist mit einem Flachbild-TV, Safe, Heizung, Kühlschrank sowie Tee- und Kaffeezubehör ausgestattet. Für die Lieferung am selben Tag steht Ihnen ein Wäscheservice zur Verfügung.

Jedes Badezimmer verfügt über einen Haartrockner und Rasiereinrichtungen. Alle internationalen Stromversorgungsstellen können genutzt werden. Am Morgen können Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet in einem sehr entspannten und ruhigen Essbereich genießen.

Mowani Mountain Camp

Das Mowani Mountain Camp bietet luxuriöse Zelt-Unterkünfte mit herrlichem Blick auf die Wüste. Open-Air-Badezimmer und private Decks bieten einen herrlichen Blick auf Damaraland und die Zuverlässigkeit des nahe gelegenen Twyfelfontein mit seinen San-Gravuren und Gemälden wird von den schwer fassbaren wüstenadaptierten Elefanten kontrastiert.

Die Twyfelfontein-Konservanz schützt das südlichste Gebiet des schwarzen Nashörns und des schwer fassbaren Wüstenelefanten. Nachhaltiger Ökotourismus und Aufschwung der Gemeinschaft sind bei Mowani von größter Bedeutung. Führer der lokalen Stämme ergänzen tageszeitige Pirschfahrten, um Bergzebra, Kudu, Springbok, Klipspringer zu verfolgen und wenn Sie Glück haben… der Leopard! Der Abenteurer in mir übernahm in Mowani. Die Tage waren voller Pirschfahrten, Heißluftballonfahrten über das Aba-Huab-Tal, Champagner-Frühstück und Mahlzeiten im Freien inmitten der dämmerlichen Landschaft unter Mopani-Bäumen.

Onguma Bush Camp

Nur 9 Kilometer vom Etosha National Park entfernt befindet sich das Onguma Bush Camp. Erleben Sie hier die Einzigartigkeit Namibias, beobachten Sie direkt von der Terrasse des Restaurants aus die Tiere am nahen Wasserloch und genießen Sie außergewöhnliche Stunden im Kreis der Familie. Eltern fühlen sich hier besonders wohl, da das gesamte Gelände umzäunt ist. Kinder können sich hier deshalb frei bewegen. Das Camp ist definitiv eines der schönsten Lodges in Namibias Norden.

Hotel Heinitzburg

Das Hotel Heinitzburg, ein restauriertes Schloss mit einer einzigartigen Architektur, begrüßt Sie auf einem Berg in Windhoek. Es erwarten Sie unter anderem ein gepflegter Garten mit einem Pool, ein Weinkeller und 2 Restaurants.Die klimatisierten, elegant und klassisch eingerichteten Zimmer verfügen über eine Minibar, einen Flachbild-Sat-TV sowie ein eigenes Badezimmer mit einer Dusche und kostenlosen Pflegeprodukten.Im Gourmetrestaurant des Heinitzburg, dem Leo’s at the Castle, speisen Sie à la carte und bei Blick auf die Skyline der Stadt. Im Garden Terrace werden Snacks und Erfrischungen bei Blick auf die umliegenden Berge serviert.Die Liegestühle am Pool laden zum Entspannen ein. Das Wildreservat Daan Viljoen liegt 25 km entfernt.WLAN und die Privatparkplätze nutzen Sie kostenlos. Der Flughafen Eros liegt 12 Fahrminuten und der internationale Flughafen Windhoek Hosea Kutako 40 km vom Hotel entfernt.

Bankdaten

Kontoinhaber: Africa Focus Tours Namibia (PTY) Ltd.
Bank: Nedbank Namibia
Kontonummer: 1100 0070 752
Branchencode: 461 696
SWIFT-Code: NEDSNANX

Zahlungsbedingungen

  • 20% Vorauszahlung bei Reisebuchung.
  • Restzahlung 60 Tage vor Anreisedatum.

Stornierungsbedingungen

  • 90 – 45 Tage vor Anreise: 20% (Verfall der Anzahlung)
  • 44 – 30 Tage vor Anreise: 30%
  • 29 – 15 Tage vor Anreise: 40%
  • 14 – 08 Tage vor Anreise: 60%
  • 07 Tage bis zur Nichterscheinen vor Reiseantritt: 100%

Terms & amp; Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die in der Reiseroute genannten Hotels hängen von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung ab. Sollten Alternativen verwendet werden, wäre dies von ähnlichem Standard

Gesundheit

Fragen Sie Ihren Arzt um Rat bezüglich Impfungen und Malariaprophylaxe.

Reisen mit Kindern

  • Eltern, die mit Kindern reisen, werden gebeten, eine ungekürzte Geburtsurkunde (einschließlich der Angaben zum Vater des Kindes sowie zur Mutter) aller reisenden Kinder vorzulegen. Dies gilt auch dann, wenn beide Elternteile mit ihren Kindern reisen.
  • Wenn Kinder mit Erziehungsberechtigten reisen, müssen diese Erwachsenen eidesstattliche Erklärungen der Eltern vorlegen, aus denen hervorgeht, dass die Kinder reisen dürfen.
  • Dies gilt sowohl für Ausländer und Südafrikaner, die nach oder von Südafrika reisen, als auch für Reisende auf der Durchreise.
  • Bitte beachten Sie, dass das Kind zum Zeitpunkt der Reise das entsprechende Alter (je nach Unterkunft) haben muss
  • Sofern nicht anders angegeben, gelten Kinder unter 12 Jahren als Kindertarif und über 12 Jahre als Erwachsenentarif.

Haftungsausschluss

Informationen und Ratschläge zu Reisen und Sicherheit basieren auf Informationen, die von den verschiedenen südafrikanischen Tourismusverbänden der Länder, in denen wir handeln und tätig sind, erhalten wurden, und gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung als korrekt und aktuell. Eine Garantie für korrekte und vollständige Informationen sowie eine Haftung für auftretende Schäden und / oder Änderungen kann nicht übernommen werden.