Wichtige Informationen

Namibia ist ein Reiseziel wie kein anderes in Afrika. Namibia ist mit seinen fast jenseitigen Dünenlandschaften, alten Wüsten und unglaublichen Möglichkeiten zur Wildbeobachtung das ultimative afrikanische Roadtrip-Ziel für unerschrockene Entdecker.

KOSTEN & GÜLTIGKEITAb ZAR 32 950,00
1. Mai 2021 – 31. Oktober 2022
WAS ZU BRINGEN Bequeme Schuhe
Warme Jacken
Sonnenhut und Sonnenbrille
Sonnencreme
Kameras
Persönliche Besitztümer
Persönliche Medikamente
WICHTIGER HINWEISNotrufnummer in Namibia: +264 81 127 0564
INBEGRIFFEN Unterkunft und Verpflegung gemäß Reiseroute
Transfer und Transport in einem teilweise klimatisierten Bus nach namibischem Standard
Englisch sprechender Reiseleiter (Reiseleiter und Busfahrer in 1 Person)
Eintrittsgelder für alle Tourteilnehmer gemäß Reiseroute
Kraftstoff / Diesel, Versicherungs- und Eintrittsgebühren für das Fahrzeug in den Nationalparks
Stadtrundfahrt in Windhoek
Stadtrundfahrt in Swakopmund
Besuch von Twyfelfontein, Petrified Forest & Organ Pipes (Eintrittsgelder inbegriffen)
Pirschfahrten im Etosha National Park mit dem Tourenfahrzeug
Porterage
15% Mehrwertsteuer
NICHT ENTHALTEN Flüge
Reiseversicherung
Optionale und empfohlene Ausflüge
Ausgaben persönlicher Natur
Visagebühren (falls zutreffend)
Flughafensteuern

bitte beachten Sie

Unser Vorschlag hängt von der Verfügbarkeit der entsprechenden Beherbergungsbetriebe, Piloten und Flugzeuge ab.

1

Tag 1

Windhoek

Ankunft am internationalen Flughafen Windhoek. Hier werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt. Von dort werden Sie in die Hauptstadt Windhoek gebracht.

Die Stadt wird durch stattliche historische Gebäude im deutschen Baustil der Jahrhundertwende erheblich aufgewertet. Sie können die Gebäude besichtigen, die der Stadt einen einzigartigen Charme verleihen, einschließlich des historischen Regierungssitzes, der auch als Tintenpalast bekannt ist und auf Deutsch Tintenpalast bedeutet. Die Christuskirche direkt neben dem Tintenpalast mit ihrer anmutigen Sphäre bietet der Stadt ein markantes Wahrzeichen. Die weiß ummauerte Alte Feste, die einst eine Festung war und heute ein Museum ist, spiegelt die Geschichte des Landes wider. Windhoek liegt 1650 m über dem Meeresspiegel. Die Bevölkerung von Windhoek besteht aus ca. 450 000 Menschen und ist damit die größte Stadt des Landes. Der größte Teil der Bevölkerung von Windhoek lebt in Katutura, dem bantusprachigen Vorort der Stadt. Katutura ist ein Oshiwambo-Wort und bedeutet: “Der Ort, an dem wir nicht bleiben wollen”. Entlang der Independence Avenue (der ehemaligen Kaiserstraße) kann man die alten Kolonialhäuser direkt neben den Gebäuden des modernen Namibia nach der Unabhängigkeit sehen.

Nach dem Einchecken im Hotel nimmt Sie Ihr Reiseleiter mit auf eine Stadtrundfahrt.

Übernachtung und Frühstück im Urban Camp

2

Tag 2

Windhoek zum Intu Afrika Kalahari Game Reserve

Nach einem herzhaften Frühstück fahren Sie über Rehoboth und Kalkrand durch die Auas-Berge nach Süden zu Ihrer Unterkunft.

Wie so viele Städte in Namibia wurde Rehoboth um eine Missionsstation herum gebaut. Es wurde 1844 von Heinrich Kleinschmidt gegründet und 1864 aufgegeben. Als sich die Basters 1870 hier niederließen, wurde die Mission wiedereröffnet. Die Rehoboth Basters sind eine Kreuzung der Beziehungen zwischen Buren aus der Kapprovinz und Nama-Frauen. Sie zogen im 19. Jahrhundert von der Kapprovinz an den Orange River.

Sie setzen Ihre Reise in die Kalahari fort.

Die Kalahari-Wüste bildet einen großen Teil des östlichen Namibia und erstreckt sich etwa 500 km von Nord nach Süd. Aufgrund seines porösen und sandigen Bodens, der keine Wasseraufnahme zulässt, wird die Kalahari allgemein als Wüste bezeichnet. In Wirklichkeit ist es jedoch eine sehr geschäftige Wildnis, und riesige Herden von Antilopen und anderen Tieren grasen auf den dünn bewachsenen Grasebenen.

Abendessen, Übernachtung und Frühstück in der Suricate Tented Lodge

Reisedistanz: 260,1 km

3

Tag 3

Intu Afrika Kalahari Game Reserve nach Sossusvlei

Heute reisen Sie in die Namib-Wüste. Nach dem Frühstück verlassen Sie die Kalahari-Wüste und fahren über Maltahöhe in Richtung Sesriem.

Unterwegs geben uns die wunderschönen Landschaften eine Vorstellung davon, was uns erwartet. Die unglaubliche Weite der Namib-Wüste mit isolierten Inselbergen und Dünenlandschaften.

Die Namib ist lang und schmal und erstreckt sich über 1900 km von der südafrikanischen Kapprovinz bis nach Angola. Es gilt als eine der ältesten Wüsten der Erde. Zwei ganzjährig wasserführende Flüsse durchschneiden die Namib. Der Kunene bildet die Nordgrenze und der Orange River die Südgrenze Namibias. In den trockensten Gebieten erstreckt es sich bis zu 200 km landeinwärts.

Das kleine Dorf Aus liegt über den Ebenen der Namib-Wüste und ist in den felsigen Aus-Bergen versteckt. Es befindet sich in der Region Karas im Süden Namibias. Die trockene umliegende Landschaft ist bekannt für ihre einzigartige botanische Vielfalt. Aus ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, um die Gegend zu erkunden und die Hauptattraktion zu sehen: die Wildpferde der Namib-Wüste, die wild und frei in den dünn bewachsenen Ebenen laufen.

Werfen Sie einen Blick auf diese wilden, an die Wüste angepassten Kreaturen am Wassertrog in Garub, nur zwanzig Kilometer vom Dorf entfernt. Besucher können die Sukkulente Karoo bei einem Besuch des wunderschönen Gondwana Sperrgebiet Rand Parks erkunden, in dem sich die artenreichste Wüste der Welt befindet, und eine malerische Wanderung unternehmen, um die faszinierende einheimische Fauna und Flora zu entdecken. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, unter dem klaren namibischen Nachthimmel zu campen und die weite Wüstenlandschaft zu Pferd zu betrachten.

Übernachtung und Frühstück im Namib Desert Camping2Go

Reisedistanz: 355,5 km

  • Inbegriffen: Sundowner Dune Drive
4

Tag 4

Sossusvlei

Wenn Sie früh in die Sossusvlei aufbrechen, haben Sie die Möglichkeit, eine der höchsten Sanddünen der Welt zu besteigen. Das einzigartige Farbbeispiel der Dünenlandschaft wird Sie auf jeden Fall beeindrucken, hier können Sie sicherlich schöne Fotos machen.

Sossusvleiist ein Dünenwunderland mit hoch aufragenden Dünen von bis zu 300 m Höhe, die eine riesige, ausgetrocknete Pfanne umgeben. Die Dünen erstrecken sich so weit das Auge reicht und ihre reichen Farbtöne variieren von blassen Aprikosen bis zu leuchtenden Rottönen und Orangen. Während einer guten Regenzeit fließt der Tsauchab in die Pfanne, die einen Himmel für Wasservögel schafft. Sogar während der Trockenzeit können man Oryx, Springbock und Strauße beobachten, die sich von der spärlichen Vegetation entlang der Wasserläufe ernähren.

Dies ist die Vlei selbst, wo im Moment das Wasser des Tsauchab-Flusses im roten Sand der Namib verschwindet.

Daran schließt sich ein Besuch des Sesriem Canyon an.

Bevor Sie die Dünen verlassen, erkunden Sie zu Fuß den Sesriem Canyon. Der Sesriem Canyon, eine tiefe Schlucht, ist ein markantes Naturmerkmal der Region, das am besten zu Fuß erkundet werden kann. Der Name des Canyons bedeutet “sechs Gürtel”, weil frühe Siedler ihn als Wasserquelle benutzten und sechs Lederlängen zum Wasserziehen verwendeten. Hier hat die jahrhundertelange Erosion eine enge Schlucht von etwa 1 km Länge eingeschnitten. Am Fuße der Schlucht, die 30 bis 40 m tief abfällt, befinden sich tiefe Wasserbecken, die nach guten Regenfällen wieder aufgefüllt werden.

Kehren Sie zu Ihrer Lodge zurück und verbringen Sie den Nachmittag zur freien Verfügung.

Übernachtung und Frühstück im Namib Desert Camping2Go

  • Inbegriffen: Eintrittspreis in den Nationalpark
5

Tag 5

Sossusvlei nach Walvis Bay und Langstrand

Fahren Sie durch die endlosen Felsbrocken der Namib-Wüste über Solitaire, den Gaub-Pass und den Kuiseb-Pass bis zur Walvis Bay.

Solitaire hat seinen Namen aus zwei Bedeutungen: Eine bezieht sich auf einen einzelnen Solitärdiamanten, die andere auf die Einsamkeit oder Einsamkeit des Gebiets. Die beiden Bedeutungen zusammen bilden die Definition eines unverwechselbaren, kostbaren und einsamen Ortes. Die kleine Siedlung mitten in der Namib-Wüste verfügt über eine Tankstelle, ein Postamt, einen Generalhändler und ein Restaurant / eine Bar, die für ihren köstlichen Apfelkuchen bekannt ist. Es ist der perfekte Zwischenstopp, um die Reise zwischen Sesriem und Sossusvlei sowie Swakopmund oder Windhoek zu unterbrechen.

Walvis Bay ist Namibias größte Hafenstadt. Es entwickelt sich schnell zu einem begehrten Zufluchtsort für einen Urlaub an der Küste. Attraktionen sind die Lagune mit ihrer reichen Vogelwelt, in der insgesamt rund 80 000 Watvögel wie Flamingos und seltene weiße Pelikane zu sehen sind. Eine ehemalige Enklave Südafrikas, Walvis Bay, und die vorgelagerten Inseln wurden am 1. März 1994 in die Republik Namibia eingegliedert. Die Stadt verfügt über einen gut ausgebauten und effizienten Hafen, während ihr Fischereihafen das Zentrum von Namibias schnellem Hafen ist. wachsende Fischereiindustrie.

Von dort fahren Sie nach Langstrand. Die Fahrt nach Langstrand führt entlang einer Küstenstraße: links das Meer und rechts die Dünen, die fast bis zum Meer reichen.

Ankunft am späten Nachmittag und Check-in.

Übernachtung und Frühstück im Bayview Resort Hotel

Reisedistanz: 280,4 km

6

Tag 6

Walvis Bay / Swakopmund / Langstrand

Heute steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können optional an einer der vielen Aktivitäten in und um Swakopmund und Walvis Bay teilnehmen oder die Stadt auf eigene Faust erkunden, durch den Holzschnitzmarkt schlendern oder einfach am Strand entlang spazieren und eine Tasse Kaffee direkt am Strand genießen. Die Küstenstadt Swakopmund an der spektakulären Küste Namibias ist bekannt für ihre weitläufigen, von Bäumen gesäumten Alleen und ihre koloniale Architektur. Sie ist von jenseitigem Wüstengelände umgeben.

Diese idyllische Stadt, besser bekannt als Namibias Spielplatz, liegt zwischen der Namib-Wüste und dem kalten Atlantik. Diese Wüstenstadt ist eine Rhapsodie aus Abenteuer, Spaß, Erkundung und Entspannung. Swakopmund hat viele schöne alte Gebäude im bayerischen Kolonialstil.

Swakopmund wird von Namibiern als willkommene Abwechslung von der Hitze im Landesinneren sehr geliebt. Es ist auch bei Besuchern wegen seines Charmes der alten Welt und seiner entspannten Atmosphäre beliebt. Es wurde 1892 während der deutschen Kolonialherrschaft gegründet und diente viele Jahre als Haupthafen des Territoriums. Der ausgeprägte deutsche Kolonialcharakter ist gut erhalten und heute erfüllen viele der alten Gebäude einen nützlichen Zweck. Das Woermann-Haus (1905) beherbergt heute eine Kunstgalerie. Der Woermann-Turm wurde früher verwendet, um Schiffe beim Einfahren in den Hafen zu beobachten. Weitere interessante Altbauten sind: „Die Alte Kaserne“, das „Hohenzollernhaus“ und das Bahnhofsgebäude.

Übernachtung und Frühstück im Bayview Resort Hotel

Inbegriffen: Levo Dolphin & Seal Tour

7

Tag 7

Walvis Bay nach Palmwag

Nach dem Frühstück fahren Sie über Hentiesbaai und Uis nach Damaraland. Kommen Sie gegen Mittag an, wo Sie sich in der Lodge ausruhen und der Mittagshitze entfliehen können.

Diese weite Wüstenlandschaft gilt als eine der schönsten Regionen Namibias. Das Damaraland ist riesig, ungezähmt und wunderschön. Es ist eine außergewöhnlich malerische Landschaft mit offenen Ebenen, alten Tälern und spektakulären Felsformationen. Die Hauptattraktionen sind die heilige Spitzkoppe, der Brandberg, Twyfelfontein, Vingerklip und der jenseitige versteinerte Wald. Besucher können die dramatischen Ausblicke genießen, einen Blick auf den seltenen, an die Wüste angepassten Elefanten werfen und von einem der vielen Safari-Camps im Damaraland aus einen spektakulären Blick auf die Sterne bei kristallklarem Nachthimmel genießen. Weitere beliebte Aktivitäten sind: geführte Fahrten, Spaziergänge in der Natur und Besuche der örtlichen Gemeinden. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die weltberühmte alte Felskunst des Damaraland zu besichtigen.

Enthalten: Twyfelfontein

Twylfelfontein liegt in der Kunene-Region im Nordwesten Namibias und ist ein spektakuläres Gebiet mit einer der größten und wichtigsten Konzentrationen an Felskunst in Afrika. Der Name “Twyfelfontein” bedeutet “Brunnen des Zweifels” und bezieht sich auf die mehrjährige Quelle im beeindruckenden Huab-Tal, das von den Hängen eines Sandstein-Tafelbergs flankiert wird. Es war dieser Frühling, der vor über sechstausend Jahren Steinzeitjäger anzog, und in dieser Zeit entstand die umfangreiche Gruppe von Felsgravuren und Gemälden. Besucher können sich darauf freuen, sich auf einigen wunderbar schattigen Campingplätzen entlang des Aba-Huab-Flussbettes niederzulassen und dabei über dreißig verschiedene Orte dieser heiligen Aufzeichnungen ritueller Praktiken zu erkunden, die sich auf traditionelle Jäger-Sammler-Gemeinschaften beziehen.

Enthalten: Versteinerter Wald

Etwa 50 Kilometer westlich der Stadt Khorixas, in einem Gebiet mit offener Steppe, befindet sich eine große Lagerstätte aus massiven Baumstämmen, die durch einen Diageneseprozess zu Stein geworden sind. Diese versteinerten Baumstämme sind bis zu 34 Meter lang, haben einen Umfang von 6 Metern und sind ungefähr 260 Millionen Jahre alt. Aufgrund des Mangels an Wurzel- oder Astresten wird angenommen, dass die Bäume in einer massiven Flut einen alten Fluss hinunter zum Ort gespült wurden.

Im Lieferumfang enthalten: Orgelpfeifen

Die Orgelpfeifen befinden sich in der Nähe von Twyfelfontein und einige Kilometer vom Burnt Mountain in Damaraland, Namibia, entfernt. Es ist ein 100 m langes Merkmal ungewöhnlicher Dolomitsäulen. Diese Gesteine ​​wurden durch vulkanische Aktivität gebildet und nach der Erosion sind die Gesteine ​​in Form von Orgelpfeifen geblieben.

Übernachtung und Frühstück im Palmwag Camping2Go

Reisedistanz: 457,9 km

8

Tag 8

Palmwag nach Etosha South

Nach dem Frühstück fahren Sie über Outjo in Richtung Etosha National Park.

In einer Ansammlung niedriger Hügel liegt die Stadt Outjo, das südliche Tor zum Etosha-Nationalpark. Die Stadt entwickelte sich um eine Quelle, in der sich 1880 ein Händler, Tom Lambert, niederließ. Im Outjo Museum ist die Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung mit Schwerpunkt auf Edelsteinen und Wildtieren dargestellt.

Am Nachmittag können Sie eine optionale Pirschfahrt in den Etosha-Nationalpark buchen.

Genießen Sie abends am Feuer die afrikanische Idylle des Camps.

Übernachtung und Frühstück im Etosha Safari Camping2Go

Reisedistanz: 288,9 km

9

Tag 9

Etosha Süd

Stehe früh auf und fahre dann zum Etosha National Park. Ganztägige Pirschfahrten und Wildbeobachtungen im Etosha-Nationalpark.

Der Etosha-Nationalpark im Norden Namibias ist eines der schönsten Naturschutzgebiete Afrikas. Bereits 1907 hatte Gouverneur von Lindequist Etosha zu einem Naturschutzgebiet erklärt, das fünfmal so groß ist wie der heutige Nationalpark. Die derzeitige Größe des Etosha-Nationalparks beträgt 22.270 Quadratkilometer. Der Nationalpark beherbergt große Herden von Springböcken, Impalas, Zebras und Gnus sowie Elefanten, Giraffen, Löwen, Leoparden, Geparden und Spitzmaulnashörner sowie verschiedene Vogelarten und verschiedene Reptilien.

Am späten Nachmittag kehren Sie ins Camp zurück.

Übernachtung und Frühstück im Etosha Safari Camping2Go

  • Inbegriffen: Eintrittspreis in den Nationalpark
10

Tag 10

Etosha South nach Okahandja

Genießen Sie ein gemütliches Frühstück, dann haben Sie eine lange Fahrt in Richtung Okahandja. Reisen Sie über Outjo, Otjiwarongo und Okahandja.

Otjiwarongo gehörte zur Weidefläche des Herero. Otjiwarongo eröffnete 1891 mit Zustimmung des Herero-Chefs Kambazembi eine rheinische Missionsstation. Der April 1906 war der Einweihungstag des Bahnhofs und gilt immer noch als offizieller Gründungstag von Otjiwarongo. Die Eisenbahnlinie wurde gebaut, um Kupfer von Tsumeb nach Swakopmund zu transportieren. Ein aus einem Zelt bestehendes Postamt wurde 1906 eröffnet. Ein Jahr später wurde ein ordentliches Postgebäude bezogen. Im selben Jahr wurde eine Polizeistation eingerichtet und 1939 erhielt Otjiwarongo den Status einer Gemeinde.

Direkt nördlich von Windhoek liegt Okahandja, eine Stadt von großer Bedeutung für die Herero, da sie der Sitz von Chief Samuel Maharero war. Jedes Jahr im August versammeln sich hier Tausende von Hereros zu einer Pilgerreise, um an den Gräbern ihrer großen Häuptlinge zu huldigen. Okahandja ist ein wichtiges Zentrum für Holzschnitzer aus dem Norden.

Übernachtung und Frühstück im Okahandja Country Hotel

Reisedistanz: 331,4 km

11

Tag 11

Abreise

Zeit, deine Koffer zu packen. Der Tag steht Ihnen bis zum Flughafentransfer zur Verfügung. Abschied vom Reiseleiter. Wir wünschen Ihnen einen guten Heimflug.

Reisedistanz: 119,0 km

Städtisches Lager

Das Urban Camp ist ein zentral gelegener, komfortabler Campingplatz im Herzen von Windhoek. Es ist der perfekte Zufluchtsort mit dem Komfort, in der Stadt zu sein. Große schattige Bäume, WLAN, schöne Badezimmer und ein glitzernder Pool – Sie werden WINDHOOKED. Zum legendären Joe’s Beerhouse oder einem guten portugiesischen Restaurant sind es nur 5 Minuten zu Fuß.

Für zusätzlichen Komfort finden Sie ein kleines Einkaufszentrum mit einer Bank, einem Geldautomaten, einem Postamt, einem Supermarkt, einer Apotheke, einer 24-Stunden-Tankstelle, einer Autowaschanlage, einer Metzgerei, einem Café usw. – alles gleich um die Ecke.

Und wenn Sie wirklich in Sightseeing-Stimmung sind – es ist einfach von unserem Gelände aus, da es nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum und den meisten Sehenswürdigkeiten entfernt ist.

Suricate Kalahari Tented Lodge

Über den Pfannen der Auob-Feuchtgebiete thront die Suricate Tented Lodge, die auf einer majestätischen roten Düne errichtet wurde.

Die Zelte, die das ultimative afrikanische Safari-Erlebnis mit dem Komfort und Luxus des modernen Lebens verbinden, hinterlassen bei allen unseren Gästen einen bleibenden Eindruck.

Es gibt 12 Zelte mit Minibars, Safes, Moskitonetzen und allen Annehmlichkeiten, die in den anderen Lodges verfügbar sind, mit dem zusätzlichen Vorteil eines Open-Air-Badezimmers und einer Terrasse. Eines der Zelte ist eine Honig-Mond-Suite, die angemessen von den anderen Zelten entfernt ist und über ein eigenes Tauchbecken verfügt, um dem romantischen Paar die Bequemlichkeit zu bieten.

Der Hauptbereich der Lodge ist ebenfalls faszinierend, da er über eine große Terrasse mit Blick auf die gesamte schimmernde Pfanne verfügt und das trommelnde Wasser des Infinity-Pools Spannungen löst. Sie können Ihre Mahlzeiten im gemeinschaftlichen Speisesaal einnehmen, der auch über einen eingebauten Kamin und Sitzsäcke verfügt, auf denen Sie sich entspannen oder Ihre Mahlzeit auf dem Deck mit Blick auf die Pfannen genießen können.

Nachts genießen die Gäste den Sternenhimmel mit Getränken an der Feuerstelle. Das freundliche Personal steht Ihnen zur Verfügung und hilft Ihnen gerne bei der Planung Ihres Tages oder bei der Erleichterung von Aktivitäten, die die Gäste genießen möchten.

Namib Desert Camping2Go

Es war noch nie so einfach, zu seinen Wurzeln zurückzukehren wie bei Camping 2Go. Nachdem Sie einen unvergesslichen Tag in der Wüste mit den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten von Sossusvlei und dem Sesriem Canyon verbracht haben, ist es Zeit, sich zu entspannen. Entspannen Sie nachts am gemütlichen Lagerfeuer mit Ihren Lieben und lauschen Sie dem Ruf der Hyäne. Die Geräusche der Natur werden Sie in den Schlaf wiegen. Wachen Sie mit dem spektakulärsten Sonnenaufgang auf, bei dem die versteinerten Dünen in Flammen stehen. Insgesamt acht permanente Zelte, nur einen Steinwurf von der Namib Desert Lodge entfernt, wurden für die Bequemlichkeit der Reisenden errichtet. Die Zelte am Fuße der faszinierenden versteinerten Dünen sind komplett ausgestattet und verfügen jeweils über vier Betten und ein eigenes Bad mit Dusche. Mit der voll ausgestatteten Küche mit Kühlschrank, Herd, Spüle und allen notwendigen Kochutensilien und Besteck auf der Außenterrasse Es ist eine problemlose Art, in die Natur einzutauchen. Es gibt einen Außengrill sowie eine Feuerstelle, die Sie im nahe gelegenen Flussbett platzieren können, um die Musik der Natur in vollen Zügen zu genießen.

Bay View Resort Namibia

Das Bay View Resort Hotel ist ein einzigartiges 4-Sterne-Strandresort in Dolphin Beach, auf halber Strecke zwischen Swakopmund und Walvis Bay, Namibia. Das Anwesen bietet 44 Luxuszimmer und zwei Executive-Penthouse-Suiten mit Meerblick und eigenem Balkon mit Blick auf den Atlantik. Sie können die Konferenzeinrichtung, das hauseigene SALT Restaurant sowie eine Sky Bar in der 6. Etage nutzen, um den Blick auf die Dünen und das Meer zu genießen.

Palmwag Lodge

121 km westlich von Kamanjab an der C43

Ein Anruf aus der fernwestlichen Wildnis lockt Sie in die Heimat der Wüstenanpassungswelt. Mit der größten Raubtierpopulation außerhalb des Etosha-Nationalparks wird dieses Ziel nicht enttäuschen. Mit den angebotenen Zimmern und Safari-Zelten wird Ihr Aufenthalt unvergesslich.

Etosha Safari Camping2Go

Das Etosha Safari Camping2Go liegt 10 km südlich des Andersson-Tors und beherbergt acht Selbstversorgerzelte. Jedes Zelt ist mit vier Betten, einem eigenen Bad und einer Dusche ausgestattet. Auf dem Campingplatz befinden sich eine voll ausgestattete Küche, eine Veranda, ein Grill und eine Feuerstelle. Gäste des Campingplatzes können einen gemütlichen Abend um die Feuerstelle genießen oder einen Abend mit Live-Musik in der Oshebeena Bar in der Nähe des Etosha Safari Camps genießen oder sich im Okambashu Restaurant eine köstliche Mahlzeit gönnen. Die Gäste sind eingeladen, an Aktivitäten teilzunehmen, zu denen Pirschfahrten gehören, oder einfach die afrikanische Sonne zu genießen, während sie am Pool faulenzen.

Okahandja Country Hotel

Das Okahandja Country Hotel liegt 2 km nördlich von Okahandja an der Hauptstraße nach Etosha, Damaraland, Caprivi und zahlreichen anderen Touristenattraktionen im Norden Namibias sowie an der Hauptstraße nach Swakopmund und Walvis Bay an der Küste. Das Hotel bietet Unterkunft in 22 komfortabel eingerichteten Zweibettzimmern mit Bad und 2 Familieneinheiten. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage / Heizung, Fernseher und Sat-TV, Bettwäsche, Badetüchern, Seifen- und Kaffeezubereiter ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Restaurant, ein Biergarten, ein Fischteich, ein Swimmingpool und Grillmöglichkeiten.

Bankdaten

Kontoinhaber: Africa Focus Tours Namibia (PTY) Ltd.
Bank: Nedbank Namibia
Kontonummer: 1100 0070 752
Branchencode: 461 696
SWIFT-Code: NEDSNANX

Zahlungsbedingungen

  • 20% Vorauszahlung bei Reisebuchung.
  • Restzahlung 60 Tage vor Anreisedatum.

Stornierungsbedingungen

  • 90 – 45 Tage vor Anreise: 20% (Verfall der Anzahlung)
  • 44 – 30 Tage vor Anreise: 30%
  • 29 – 15 Tage vor Anreise: 40%
  • 14 – 08 Tage vor Anreise: 60%
  • 07 Tage bis zur Nichterscheinen vor Reiseantritt: 100%

Für bestimmte Produkte und Dienstleistungen können besondere Stornierungsbedingungen gelten.

Terms & amp; Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Die in der Reiseroute genannten Hotels hängen von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung ab. Sollten Alternativen verwendet werden, wäre dies von ähnlichem Standard

Gesundheit

Fragen Sie Ihren Arzt um Rat bezüglich Impfungen und Malariaprophylaxe.

Reisen mit Kindern

  • Eltern, die mit Kindern reisen, werden gebeten, eine ungekürzte Geburtsurkunde (einschließlich der Angaben zum Vater des Kindes sowie zur Mutter) aller reisenden Kinder vorzulegen. Dies gilt auch dann, wenn beide Elternteile mit ihren Kindern reisen.
  • Wenn Kinder mit Erziehungsberechtigten reisen, müssen diese Erwachsenen eidesstattliche Erklärungen der Eltern vorlegen, aus denen hervorgeht, dass die Kinder reisen dürfen.
  • Dies gilt sowohl für Ausländer und Südafrikaner, die nach oder von Südafrika reisen, als auch für Reisende auf der Durchreise.
  • Bitte beachten Sie, dass das Kind zum Zeitpunkt der Reise das entsprechende Alter (je nach Unterkunft) haben muss
  • Sofern nicht anders angegeben, gelten Kinder unter 12 Jahren als Kindertarif und über 12 Jahre als Erwachsenentarif.

Haftungsausschluss

Informationen und Ratschläge zu Reisen und Sicherheit basieren auf Informationen, die von den verschiedenen südafrikanischen Tourismusverbänden der Länder, in denen wir handeln und tätig sind, erhalten wurden, und gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung als korrekt und aktuell. Eine Garantie für korrekte und vollständige Informationen sowie eine Haftung für auftretende Schäden und / oder Änderungen kann nicht übernommen werden.