Wichtige Informationen

Namibia ist ein Reiseziel wie kein anderes in Afrika. Namibia ist mit seinen fast jenseitigen Dünenlandschaften, alten Wüsten und unglaublichen Möglichkeiten zur Wildbeobachtung das ultimative afrikanische Roadtrip-Ziel für unerschrockene Entdecker.

KOSTEN & GÜLTIGKEITAb ZAR 23 210.00
1. März 2021 – 31. Oktober 2021
WAS ZU BRINGEN Bequeme Schuhe
Warme Jacken
Sonnenhut und Sonnenbrille
Sonnencreme
Kameras
Persönliche Besitztümer
Persönliche Medikamente
WICHTIGER HINWEISNotrufnummer in Namibia: +264 81 127 0564
INBEGRIFFEN Am frühen Morgen Straßentransfer von Windhoek nach Swakopmund am ersten Tag der Rundreise
Englisch sprechender Guide für die Dauer der Tour
Safari-Fahrzeug für namibisches Gelände, einschließlich Treibstoff & Nationalpark Eintrittsgebühren
6 x Frühstück und 4 x Abendessen
Geführtes ‘Leben im SAN Dorf’ Ausflug mit der SAN Community
Eintrittsgebühren für den Etosha und Waterberg Nationalparks
Geführte Ganztagesausflüg im Etosha Nationalpark im Reisefahrzeug (Mittagessen nicht inklusiv)
Porterage
15% MwSt
2% Tourismusabgabe
NICHT ENTHALTEN Mahlzeiten, die nicht in der Reiseroute enthalten sind, sowie alle Getränke sind auf eigene Rechnung
Alle Flüge
Eintrittsgelder und optionale Ausflüge die nicht in der Angebot als inklusiv beschrieben werden
Ausgaben persönlicher Natur
Reiseversicherung
Tipps für Guides und Restaurantmitarbeiter sind nicht enthalten
Visagebühren (falls zutreffend)

bitte beachten Sie

Über zwei Drittel der namibischen Straßen sind Schotterstraßen. Wir empfehlen die Anmietung eines 4 × 4. Da Windhoek – wo sich die meisten Mietwagenfirmen befinden – 45 km westlich des internationalen Flughafens Hosea Kutako liegt, müssen Sie mit Ihrer Mietwagenfirma einen Transfer vom Flughafen nach Windhoek vereinbaren. Alternativ sprechen Sie uns bitte an und wir arrangieren einen Mietwagen und einen Transfer für Sie. Preise auf Anfrage.

1

Tag 1

Windhoek – Swakopmund

Am frühen Morgen Straßentransfer von Windhoek nach Swakopmund (Dauer +/- 4 Stunden.) Ankunft in Swakopmund und Check-in in Ihrem Hotel, wo Sie herzlich empfangen werden und in der frischen Küstenluft in kühlen Komfort versinken können. Besprechen Sie die Tour mit Ihrem Guide für die nächsten 7 Tage. Anschließend können Sie eine optionale Stadtrundfahrt genießen oder diese malerische und schöne Stadt zu Fuß in Ruhe kennenlernen.

Swakopmund wird von Namibiern als willkommene Abwechslung von der Hitze im Landesinneren sehr geliebt. Es ist auch bei Besuchern wegen seines Charmes der alten Welt und seiner entspannten Atmosphäre beliebt. Es wurde 1892 während der deutschen Kolonialherrschaft gegründet und diente viele Jahre als Haupthafen des Territoriums. Der ausgeprägte deutsche Kolonialcharakter ist gut erhalten und heute erfüllen viele der alten Gebäude einen nützlichen Zweck. Das Woermann-Haus (1905) beherbergt heute eine Kunstgalerie und der Woermann-Turm wurde früher verwendet, um Schiffe beim Einfahren in den Hafen zu beobachten. Weitere interessante Altbauten sind die Alte Kaserne, das Hohenzollernhaus und das Bahnhofsgebäude.

Übernachtung und Frühstück

2

Tag 2

Küstenstadt Swakopmund

Genießen Sie einen entspannten Tag in Ihrer Freizeit. Es gibt viele Aktivitäten zur Auswahl, wie eine Katamaran-Kreuzfahrt in der Lagune von Walvis Bay mit Austern und Sekt, die berühmte “Living Desert Tour” oder ein Quad-Ausflug in die Dünen. Besuchen Sie alternativ die Kristallgalerie, um die größten Kristalle der Welt zu sehen, oder nehmen Sie an einer geführten Fatbike-Tour durch die Stadt oder in die Dünen teil.

Wenn Sie für eine Bootsfahrt die kurze Strecke nach Walvis Bay zurücklegen, bietet die Straße zwischen Walvis Bay und Swakopmund einen faszinierenden Kontrast, der auf der einen Seite von den hoch aufragenden gelben Sanddünen der Namib-Wüste und auf der anderen Seite vom Meer flankiert wird und der kalte Benguela-Strom. Die Nebel, die am frühen Morgen die Dünen und Strände bedecken, sind ebenso unheimlich schön wie der vom Wind verwehte Sand, der über die Dünenkämme treibt und am späten Nachmittag von den Winden an Land angetrieben wird.
Das Abendessen am Abend können Sie in einem der renommierten und sehr beliebten Restaurants in Swakopmund genießen.

Übernachtung und Frühstück

3

Tag 3

Swakopmund – Erongo-Gebirge – Kalkfeld

Ein weiteres reichhaltiges Frühstücksbuffet geht der heutigen Abfahrt von den kühleren Küstentemperaturen voraus. Sie fahren mit dem Safari-Fahrzeug am faszinierenden Berggebiet Spitzkoppe vorbei, auf dem Weg in die Erongo-Berge, wo Sie die Omandumba-Farm besuchen mit dem hier lebenden SAN-Buschmann-Stamm. Verbringen Sie ein paar unvergessliche Stunden mit dem faszinierenden und lebenslustigen SAN und lernen Sie ihre Lebensweise kennen, nehmen Sie an Aktivitäten wie Schmuckherstellung mit Straußeneierschale oder Schießen mit Pfeil und Bogen teil.

Schließlich fahren Sie für die Nacht weiter zu Ihrer Lodge und kommen am Nachmittag an. Genießen Sie erfrischende Sundowner (nicht inbegriffen) vor einem köstlichen Abendessen im Boma.

Abendessen, Übernachtung und Frühstück

4

Tag 4

Kalkfeld – Etosha National Park Region

Heute schläfst du etwas später vor einem gemütlichen Frühstück. Ihre Lodge bietet eine Reihe faszinierender optionaler Ausflüge, an denen Sie teilnehmen können, wie z. B. Pirschfahrten oder einen Besuch der Ur-alten Dinosaurier-Fußabdrücke, bei denen Sie einen einfachen geführten Spaziergang von 1,5 km, Dauer ca. 30 Minuten unternehmen können. Diese (nicht inbegriffen) Ausflüge können Auch am Morgen vor Ihrer Abreise zum nächsten Ziel durchgeführt werden.

Danach steigen Sie erneut in das Reisebus und fahren weiter in den Norden, in die berühmte Region des Etosha-Nationalparks. Ankunft und Check-in in Ihrer schönen, komfortablen Lodge, bevor Sie in den üppig grünen Gärten spazieren, die einen außergewöhnlichen Kontrast zur Buschsavanne dieser Gegend bieten. Genießen Sie in Ihrer Freizeit ein Bad im kühlen, glitzernden Pool oder bei einem Sundowner, während Sie den Sonnenuntergang im Westen beobachten.

Abendessen, Übernachtung und Frühstück

5

Tag 5

Etosha National Park

Kurz nach dem Frühstück fahren Sie die kurze Strecke zum berühmten Etosha-Nationalpark, wo Sie den ganzen Tag damit verbringen, die faszinierende und wundervolle Tierwelt vom Tour Vehicle aus zu beobachten.

Der Etosha Nationalpark, bestehend aus 22 270 km² Salzwüste, Savanne und Wäldern, ist einer der größten Parks in Afrika. Sein endgültiges Merkmal ist die Etosha-Pfanne, eine riesige, flache Vertiefung von ungefähr 5000 km². Für den größten Teil des Jahres ist die Pfanne eine trostlose Fläche aus weißem, rissigem Schlamm, die an den meisten Tagen vor Trugbildern schimmert. Riesige Wildherden mit diesem unheimlichen „großen weißen Ort mit trockenem Wasser“ als Hintergrund zu sehen, macht das Etosha-Erlebnis einzigartig. Im Park gibt es ungefähr 114 Säugetierarten, darunter mehrere seltene und gefährdete Tiere wie Spitzmaulnashörner und Impalas mit schwarzem Gesicht. Auch im Park kommen viele Vogelarten vor, von denen etwa ein Drittel wandern, darunter der europäische Bienenfresser und mehrere Arten von Watvögeln.

Während Sie im Park unterwegs sind können Sie das Mittagessen in Form eines herzhaften Lunchpakets genießen, oder Sie können in einem der Camp-Restaurants zu Mittag essen mit anschliessend einem kühlen Bad im Pool. Sie können auch einige Stunden damit verbringen, das Spiel am Wasserloch des Lagers zu beobachten, während Sie auf die bequemen schattigen Bänke mit Blick auf das Wasserlch ruhen. Am späten Nachmittag kehren Sie zu Ihrer Unterkunft zurück, wo der Abend einen weiteren wunderschönen Sonnenuntergang und ein köstliches Abendessen verspricht.

Abendessen, Übernachtung und Frühstück

6

Tag 6

Etosha National Park Region – Waterberg Region

Nach einem frühen Frühstück folgt ein weiterer 2 bis 3-stündiger Ausflug in den berühmten Etosha-Nationalpark, bevor Sie sich auf die vorletzte Etappe Ihrer namibischen Safari begeben und über die Städte Outjo und Otjiwarongo zum Waterberg Plateau Park fahren. Bewundern Sie die sich ständig verändernden Landschaften auf dem Weg und das riesige und majestätische Plateau, das sich in der Ferne erhebt, wenn Sie sich dem Wasserberg nähern.
Nach dem Einchecken und wenn es die Zeit erlaubt, gibt es einige wunderbare Aktivitäten, an denen Sie teilnehmen können, darunter geführte Wanderwege, ein Besuch der Cheetah Conservation Foundation oder eine verjüngende Massage im Spa.

Das Waterberg Plateau mit seinen extravaganten ziegelroten Sandsteinformationen und seiner üppig grünen Vegetation erhebt sich etwa 200 m über einem umgebenden Meer aus afrikanischem Busch und Savanne und bietet eine Insel mit leuchtenden Farben. Der 40 549 ha große Park 60 km östlich von Otjiwarong wurde 1972 proklamiert. Er wurde ursprünglich als Schutzgebiet für seltene und gefährdete Arten in den Caprivi wie Roan und Sable Antelope, Tsessebe und Cape Buffalo geschaffen. Heute beherbergt der Park etwa 25 Wildarten, über 200 Vogelarten und Vegetation, die sich dramatisch von der Akaziensavanne am Fuße des Plateaus zu üppig grünen subtropischen Trockenwäldern mit hohen Bäumen und Grasebenen an der Spitze ändert.
Wenn der letzte Tag Ihres Safari-Tages zu Ende geht, beobachten Sie einen letzten Sonnenuntergang über dem Horizont, bevor der afrikanische Nachthimmel von einer Million Sternen beleuchtet wird.

Abendessen, Übernachtung und Frühstück

7

Tag 7

Waterberg –Region – Windhoek – Hosea Kutako Internationaler Flughafen

Nach dem Frühstück fahren Sie über Okahandja und Windhoek direkt zum internationalen Flughafen Hosea Kutako außerhalb von Windhoek. Dort checken Sie für Ihren Weiterflug ein. Kunden, die sich in Windhoek aufhalten, können unterwegs in ihrem Hotel in Windhoek abgesetzt werden, sofern es die Zeit erlaubt.

Direkt nördlich von Windhoek liegt Okahandja, eine Stadt von großer Bedeutung für die Herero in Namibia, da sie der Sitz ihres Chefs Samuel Maharero war. Jedes Jahr im August versammeln sich hier Tausende von Hereros zu einer Pilgerreise, um an den Gräbern ihrer großen Häuptlinge zu huldigen. Okahandja ist auch ein wichtiges Zentrum für Holzschnitzer aus dem Norden, da sie ihre Waren auf dem Markt verkaufen.

Wenn Sie am Flughafen Hosea Kutako angekommen sind, verabschieden Sie sich von Ihrem Reiseleiter und diesem wunderschönen und faszinierenden Land.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!

Hansa Hotel Swakopmund

Ort: Als eines der ältesten Hotels in Namibia ist Hansa stolz darauf, nur die besten und luxuriösesten Unterkünfte und den besten Service zu bieten. In unmittelbarer Nähe gelegen mit Geschäften, Restaurants und dem Strand ist es der perfekte Ort für einen Aufenthalt in Swakopmund.

Räume: 58 individuell eingerichtete Zimmer bieten Komfort in einem einzigartigen, wunderschönen Stil der alten Welt. Besonderes Augenmerk wurde auf schöne, luxuriöse Bett- und Vorhangmaterialien, Originalkunstwerke und moderne Annehmlichkeiten für höchsten Komfort gelegt.

Einrichtungen: Zu den Einrichtungen zählen ein erstklassiges Restaurant, eine elegante und gemütliche Bar, Konferenzräume und ein wunderschöner, ruhiger Garten. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, ein eigenes Bad, einen Flachbildfernseher, eine Kaffeestation, eine Minibar und einen Safe.

Besondere Funktion: Ein wahres Juwel, das Sie mit seinem kolonialen Flair, hervorragenden Service und kulinarischen Köstlichkeiten in die Vergangenheit zurückversetzt.

Entfernung zum Flughafen: Das Hotel liegt ca. 405 km vom internationalen Flughafen Hosea Kutako in Windhoek entfernt, mit Fahrzeit ca. 5 Stunden. Es liegt vom Flughafen Walvis Bay ca. 40 km. Die Fahrzeit beträgt ca. 50 Minuten.

Mount Etjo Safari Lodge

Ort: Region Kalkfeld, Central Namibia.

Räume: 23 Zimmer

Einrichtungen: Alle Zimmer bieten große, luxuriöse Betten, Tee- / Kaffeestation, Klimaanlage und Heizung, Deckenventilator, Safe und kleiner Kühlschrank. Der Pool und der Garten der Hauptlodge blicken auf ein Wasserloch, in dem regelmäßig Flusspferde, Nyala und Stachelschweine vorbeischauen. Es ist die ideale Gelegenheit, Tiere bei einem Drink an der Bar zu beobachten.

Besondere Funktion: Löwenfutter nach Sonnenuntergang ist eine aufregende Attraktion, bei der Besucher die Möglichkeit haben, diese großen Katzen aus nächster Nähe beim Füttern zu beobachten. Aufgrund des Zuchtprogramms für schwarze Nashörner werden die Löwen in einer großen, aber getrennten Region des Schutzgebiets gehalten und zum Füttern an einen bestimmten Ort gelockt.

Entfernung zum Flughafen: Ca. 270 km vom internationalen Flughafen Hosea Kutako entfernt. Fahrzeit ist ca. 3.5 Stunden

Toshari Lodge

Ort: Eingebettet auf einem Felsvorsprung aus Dolomitfelsen und unter einem Wald aus Mopani und Weiß Seringa-Bäume, in Toshari finden Sie die ideale ruhige Atmosphäre zum Entspannen. Nur 25 km vom Eingang zum Etosha-Nationalpark entfernt, ist es ein idealer Ausgangspunkt, um dieses Tierreich zu erkunden.

Räume: 38 Zimmer (27 Standard, 5 Luxus, 3 Flitterwochen, 3 Familieneinheiten)

Einrichtungen: Zu den Einrichtungen der Lodge gehören ein Restaurant, eine Bar und ein Swimmingpool. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, ein eigenes Bad, Moskitonetze, eine Kaffeebar und eine kleine Terrasse.

Besondere Funktion: Die Nähe zum Etosha-Nationalpark sowie die gemütliche und familienfreundliche Atmosphäre sorgen dafür, dass Sie Namibia verlassen und inspiriert zurückkehren.

Entfernung zum Flughafen: Etwa gelegen 435 km vom internationalen Flughafen Hosea Kutako entfernt, in der Nähe von Windhoek, der Hauptstadt Namibias. Fahrzeit mindestens 5 – 6 Stunden.

Waterberg Guestfarm

Ort: Am Fuße des majestätischen Waterberg-Plateaus in Nord-Zentral-Namibia liegt die prächtige Waterberg Guest Farm, ein 42 000 Hektar großes Paradies natürlicher afrikanischer Savanne.

Räume: 4 Doppel und Zweibettzimmer / 5 Busch Bungalows

Einrichtungen: Alle Zimmer verfügen über Toiletten, Duschen und Waschbecken (eines der Zimmer verfügt auch über eine zusätzliche Badewanne). Alle Zimmer haben einen eigenen Eingang, der zu einer Veranda führt. Neben dem Gästehaus befinden sich vier Buschbungalows, die 160 m vom Hauptgästehaus entfernt liegen. Die wirklich einzigartigen Bungalows sind nach der traditionellen Herero-Methode gebaut. Das Haupthaus bietet einen geräumigen Speisesaal, eine Bibliothek und eine komfortable Lounge. Neben dem Pool befindet sich eine traditionelle Lapa und Bar, ideal zum Essen und Trinken im Freien. Das Holzdeck und das beleuchtete Wasserloch sind ein beliebter Treffpunkt nach dem Abendessen.

Besondere Merkmale: Zu den Aktivitäten gehören Besuche des Cheetah Conservation Fund in Namibia und die Pirschfahrt „Little Serengeti”, die oft zu einem Bildungs- und Tierbeobachtungserlebnis kombiniert werden. Ein weiteres und faszinierendes Ereignis in Okosongomingo ist die jährliche Tierzählung.

Entfernung zum Flughafen: Ca. 300 km vom internationalen Flughafen Hosea Kutako Windhoek entfernt, Reisezeit ist ca. 4 Stunden.

Zahlungsbedingungen

  • 20% Vorauszahlung zum Zeitpunkt der Buchung
  • Der Restbetrag ist 60 Tage vor Reiseantritt zu zahlen
  • Die Zahlung muss in ZAR (South African Rands) erfolgen
  • Der Kunde haftet für etwaige Bankgebühren
  • Sollte die Buchung aufgrund von Covid-19-Bestimmungen oder Infektionen storniert werden, wird der volle Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 8% zurückerstattet

Bankdaten

Kontoinhaber: Africa Focus Tours Namibia (PTY) Ltd.
Bank: Nedbank Namibia
Kontonummer: 1100 0070 752
Branchencode: 461 696
SWIFT-Code: NEDSNANX

Stornierungsbedingungen

  • Für bestimmte Produkte und Dienstleistungen können besondere Stornierungsbedingungen gelten

Terms & amp; Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Mindestalter von 8 (acht) Jahren für Kinder
  • Familien mit Kindern unter 8 Jahren können die Tour als private Safari-Option anfordern
  • Endgültige Buchungen und Übernachtungslisten sind 35 Tage vor Tourbeginn vorzulegen
  • Die in der Reiseroute angebotenen Unterkünfte hängen von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung ab. Alle Alternativen entsprechen einem gleichwertigen oder besseren Standard und befinden sich in derselben Region.
  • Dies ist nur ein Zitat – es wurden keine Buchungen vorgenommen
  • Preis angegeben pro Person im Zimmer und einschließlich Unterkunft und Verpflegung für Führer und Fahrer.

Gesundheit

Fragen Sie Ihren Arzt um Rat bezüglich Impfungen und Malariaprophylaxe.

Reisen mit Kindern

  • Eltern, die mit Kindern reisen, müssen eine ungekürzte Geburtsurkunde vorlegen, die Angaben zum Vater des Kindes sowie zur Mutter aller reisenden Kinder enthält. Dies gilt auch dann, wenn beide Elternteile mit ihren Kindern reisen.
  • Wenn Kinder mit Erziehungsberechtigten reisen, müssen diese Erwachsenen eidesstattliche Erklärungen der Eltern der Kinder vorlegen, aus denen hervorgeht, dass die Kinder reisen dürfen. Dies gilt sowohl für Ausländer und Südafrikaner, die nach oder von Südafrika reisen, als auch für Reisende auf der Durchreise.
  • Bitte beachten Sie, dass das Kind zum Zeitpunkt der Reise das entsprechende Alter (je nach Unterkunft) haben muss.
  • Sofern nicht anders angegeben, gelten Kinder unter 12 Jahren als Kindertarif und über 12 Jahre als Erwachsenentarif.
  • Preise und Richtlinien für Kinder unter 12 Jahren auf Anfrage.
Namibia Tours
Namibia Tours